Es drängt sich nicht in den Vordergrund und ist doch fundamental für unsere Wahrnehmung von der Welt: das Licht.
Prof. Dr. Paul Schmits