HAWK übergibt Sozialbericht an die Stadt Hildesheim

Die Stadt Hildesheim besitzt ihren ersten Sozialbericht. Dr. Susanna von Oertzen und Dipl. Sozwiss. Christoph Döring B.A von der HAWK-Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit haben die Daten jetzt im Sozialausschuss der Stadt vorgestellt und den Bericht offiziell an Malte Spitzer, Dezernent für Jugend, Soziales, Schule und Sport, übergeben.
Publizierungsdatum
12.06.2019
Weiterlesen

„Perspektiven für den Wirtschaftsstandort Dorf“: Ergebnisse aus Unternehmensbefragung

Mehr als 200 Unternehmen verschiedenster Größen und Branchen haben sich an der Unternehmensbefragung zur Standortsituation im Forschungsprojekt „Perspektiven für den Wirtschaftsstandort Dorf“ (WiStaDo) beteiligt. Eine interdisziplinäre Wissenschaftler/innen/gruppe unter Leitung von Prof. Dr. Ulrich Harteisen von der Göttinger HAWK-Fakultät Ressourcenmanagement geht in dem Forschungsprojekt der Frage nach, wie sich gesellschaftliche Veränderungsprozesse auf unternehmerische Tätigkeiten in Dörfern auswirken. Die Ergebnisse der Befragung werden jetzt vorgestellt.
Publizierungsdatum
11.06.2019
Weiterlesen

Open Campus: Hochschule erleben und ausprobieren

Studiengänge kennenlernen, in Vorlesungen hineinschnuppern, den Campus erkunden und sich in Workshops selbst ausprobieren: Das und mehr bietet die HAWK beim Open Campus am Samstag, 22. Juni 2019, in Holzminden. Von 10.30 bis 15 Uhr können interessierte Bürgerinnen und Bürger, Eltern und Studieninteressierte die Hochschule besuchen. Veranstaltungsort ist das Hauptgebäude am Haarmannplatz 3.
Publizierungsdatum
11.06.2019
Weiterlesen

Szenen von Begegnungen

Für sie ist es ein Festival der Begegnungen: Zum zweiten Mal haben Studierende der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim eine Werbekampagne für das nunmehr 32. Bundes.Festival.Film. entwickelt. Im Vordergrund steht der Austausch der verschiedenen Generationen, der zwischen Publikum und Filmemachenden sowie die Vernetzung der Einreichenden. Als Ergebnis zu sehen sind Szenen von Begegnungen, in denen sich Menschen auf unterschiedliche Arten begrüßen. Gleichzeitig werden auf die Körper dieser Menschen Sequenzen der nominierten Filme projiziert.
Publizierungsdatum
11.06.2019
Weiterlesen

Plasma bereichert regionale Wirtschaft

Unternehmen aus der Region Hildesheim wollen von der Plasmaforschung profitieren. Das zeigte sich beim 1.Unternehmerfrühstück zum Thema Plasmatechnologien am HAWK-Standort Hildesheim. Rund 30 Unternehmensvertreter/innen aus der Region informierten sich bei der Veranstaltung von der HAWK, der Weserbergland AG und der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Hildesheim Region (HI-REG) zu den Anwendungsmöglichkeiten von Plasma.
Publizierungsdatum
07.06.2019
Weiterlesen

Mach doch einfach: HAWK bietet Mitmachaktionen bei Ideenexpo

"Die Ideenexpo ist keine Messe, es ist ein Party", sagte Ministerpräsdient Stephan Weil bei der offiziellen Eröffnungsfeier. Und damit das nicht nur schöne Worte bleiben, stellt die HAWK seit Startschuss der Mitmach- und Experimentiermesse 2007 immer wieder spannende Exponate aus und schickt auskunftsfreudige Studierende auf den Stand, deren Begeisterung neugierig auf ein Studium an der HAWK macht. Virtual Realitiy, Hundeprothese, Plasma oder gar ein neues Ohr - to go - es gibt viel zu entdecken. "Die Hundeprothese ist der Publikumsmagnet", so HAWK-Präsident Dr. Marc Hudy stolz.
Publizierungsdatum
07.06.2019
Weiterlesen

Das Licht der Zukunft

Seit Beginn der Zeit wird die Natur und das Leben der Menschen vom natürlichen Rhythmus des Tageslichts bestimmt. Die Erfindung des künstlichen Lichtes hat das Leben maßgeblich verändert. Jetzt, über 130 Jahre später, werden die Auswirkungen auf den circadianen Rhythmus bewusst hinterfragt. In dem Projekt „Natürlicht“ erforschen sieben Studierende aus dem Kompetenzfeld Lighting Design die Möglichkeiten zur Umsetzung eines neuen Ansatzes für die Bürobeleuchtung mit Tageslicht.
Publizierungsdatum
06.06.2019
Weiterlesen

Bachelor- und Master der HAWK Fakultät Naturwissenschaften und Technik verabschiedet – fünf Sonderpreise

Gut vorbereitet für den Arbeitsmarkt: 47 Bachelor- und Masterstudierende der Göttinger HAWK-Fakultät Naturwissenschaften und Technik haben jetzt ihre Urkunden erhalten. Ihre Abschlussarbeiten waren anwendungsorientiert und thematisierten technische Herausforderungen der Gegenwart.
Publizierungsdatum
05.06.2019
Weiterlesen

Ergotherapie-Kongress 2019 in Osnabrück

Modern Times lautete das Motto des 64. Ergotherapie-Kongresses, der jetzt in Osnabrück stattfand. Der Fokus lag in diesem Jahr auf dem Thema der Digitalisierung und ihrer Bedeutung für die Ergotherapie. Daneben bestimmten viele weitere aktuelle Themen das Programm, unter anderem die Berufspolitik und Schulgeldfreiheit. Veranstaltet wurde der Kongress, wie in jedem Jahr, vom Deutschen Verband der Ergotherapeuten e.V..
Publizierungsdatum
05.06.2019
Weiterlesen

So wird Wohnen auf kleinem Raum machbar

Es ist zweifelsohne eine der großen Herausforderungen der Zukunft – Wohnen im ländlichen Raum attraktiv zu gestalten. Wie das funktionieren kann, zeigen die Entwürfe von 14 Studierenden der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim. Unter Leitung von Prof. Patrick Pütz entstand das Konzept „BIG House“. Der entscheidende Unterschied zu vielen Tiny-Häusern ist: Sie sind bezahlbar, immobil und genehmigungsfähig.
Publizierungsdatum
04.06.2019
Weiterlesen