Zentrale HAWK-Corona-Hotline:

05121/881-500

Täglich erreichbar, auch am Wochende.

Zentrale Anlaufstelle für die Meldung von Infektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 und weitere Fragen in diesem Zusammenhang.

Rufen Sie an, wenn Sie:

  • positiv auf das Virus getestet wurden und Kontakte an der Hochschule hatten.
  • Krankheitssymptomehaben aber keinen Test und sich unsicher sind, ob Sie an die Hochschule kommen sollten – zur Abstimmung des weiteren Vorgehens auf Basis des Merkblatts „Krankheitssymptome“.
  • aus Risikogebieten anreisen und wissen möchten, ob die Teilnahme an Präsenz-Veranstaltungen möglich ist.

Maßnahmen zum Infektionsschutz