Der urbane Wald tagt im Hörsaal

Draußen an den Bäumen blickt man auf rote und gelbe Blätter. Drinnen, im Hörsaal, geht es um die aktuelle Bedeutung von Grün in der Stadt und von Stadtbäumen. Rund einhundert Expert*innen aus ganz Deutschland sowie Studierende der HAWK-Fakultät Ressourcenmanagement konferieren zwei Tage zu diesem aktuellen Thema. Sie fokussieren dabei zum einen die richtungsweisenden Forschungsthemen als auch die Kenntnisse aus Studium und Praxis auf urban-forstlicher und sozialwissenschaftlicher Ebene.
Publizierungsdatum
02.12.2022
Weiterlesen

Den „gesichtslosen“ eine Stimme verleihen

Mit der Ausstellung „gesichtslos – Frauen in der Prostitution“ widmet sich die Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit in Kooperation mit dem Gleichstellungsbüro und dem Hildesheimer Aktionsbündnis dem Thema Prostitution in einer Fotoausstellung. Die feierliche Eröffnung mit rund 120 Gästen fand anlässlich des internationalen Gedenk- und Aktionstag gegen Gewalt jeder Form an Frauen am 25. November.2022 im Hildesheimer Stammelbach-Speicher statt.
Publizierungsdatum
02.12.2022
Weiterlesen

Studieren im Camper

Nach der Vorlesung noch eine Runde an den Strand gehen oder die Abendsonne an einem See in Norwegen genießen? Für Lina Noll ist genau das ein gelungener Abschluss eines Hochschultages! Lina Noll studiert Betriebswirtschaft berufsbegleitend an der Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen der HAWK am Standort Holzminden im vierten Semester und reist immer mal wieder für mehrere Wochen mit ihrem Freund quer durch Europa in einem Camper. Das ist möglich, da sie unterwegs online sowohl arbeiten als auch studieren kann.
Publizierungsdatum
01.12.2022
Weiterlesen

Ein atmosphärisch dichtes Konzept

Die HAWK-Bachelorabsolventin Rebekka Insam hat den LUXI-Lichtpreis in der Kategorie „Nachwuchspreis Lichtkonzept“ gewonnen. Sie entwickelte ein Beleuchtungskonzept für den Kehrwiederwall in Hildesheim. Es zeigt, wie sich mit weniger Licht und Energie eine atmosphärische Beleuchtung schaffen lässt, die zugleich Sicherheit gibt. Für ihre Arbeit erhielt Rebekka Insam bereits den Preis der HAWK-Fakultät Gestaltung am Standort Hildesheim.
Publizierungsdatum
30.11.2022
Weiterlesen

Gemeinsam gestalten

13 eingereichte Entwürfe sorgten für ausgiebige Diskussionen in der Jury des 3. Plakatwettbewerbs der HAWK-Fakultät Gestaltung. Nach einem mehrstufigen Auswahlverfahren steht nun die Gewinnerin fest. Das neue Banner am Raumlabor kommt von der HAWK-Studentin Malin Pansa – ihr Entwurf überzeugte durch die plakative und versteckte Darstellung von Zusammenarbeit an der Fakultät Gestaltung entsprechend dem Motto des Wettbewerbs „Create Together“.
Publizierungsdatum
29.11.2022
Weiterlesen

Besonders qualitätvolle Abschlussarbeiten

Die AIT, eine der wichtigsten Fachzeitschriften für Innenarchitektur in Deutschland, hat die Abschlussarbeiten der diesjährigen Preisträgerinnen des Studierendenwettbewerbs „bdia ausgezeichnet!" veröffentlicht. Vier Studierende des Kompetenzfeldes Innenarchitektur der Fakultät Gestaltung der HAWK am Standort Hildesheim haben die Jury des Bundes Deutscher Innenarchitekten (BDIA) Landesverband Bremen/Niedersachsen mit ihren Abschlussarbeiten überzeugt. Sie erhielten drei Preise und eine Anerkennung.  
Publizierungsdatum
29.11.2022
Weiterlesen

Que(e)rverweis

Britta Hofmann, Absolvent*in der Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit, gewinnt mit ihrer Bachelorarbeit mit dem Titel „Nur ein Que(e)rverweis? Gendersensible Perspektiven der Offenen Kinder- und Jugendarbeit“ den Preis für Geschlechterforschung der HAWK in der Kategorie „Bachelor- und Masterarbeiten“. Erstbetreuender Verw.-Prof. Björn Sedlak, der den Preis zunächst stellvertretend entgegennahm, konnte diesen nun der eigentlichen Preisträger*in überreichen.
Publizierungsdatum
29.11.2022
Weiterlesen

Ein Campus zum Erleben

Die Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen der HAWK in Holzminden öffnete beim "Open Campus“ rund 300 Schüler*innen ihre Türen. Die Schüler*innen aus den Schulen der Umgebung von Holzminden bis nach Hameln informierten sich dabei über die Bachelorstudiengänge Baumanagement, Green Building - Gebäudetechnik, Energieeffizienz, Mensch und Umwelt, Betriebswirtschaft berufsbegleitend, Immobilienwirtschaft und -management sowie Soziale Arbeit. Zudem konnten sie mit Lehrenden und Studierenden in Kontakt treten und individuelle Fragen stellen.  
Publizierungsdatum
29.11.2022
Weiterlesen

Internationale Begegnung zu Diversität in Polen und Deutschland

Nach Coronavirus-Pandemie bedingt fast dreijähriger Unterbrechung fand jetzt wieder eine deutsch-polnische Begegnung zwischen Studierenden statt. Dabei waren Studierende der Sozialen Arbeit der Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen der HAWK am Standort Holzminden und Studierende des Studienschwerpunkts Spezialpädagogik der Maria Grzegorzewska Universität aus Warschau. Veranstalterin und zugleich Tagungsort war die Evangelische Akademie Loccum. Pro Hochschule nahmen je elf Studierende und zwei Lehrende teil. Die Tagungsleitung oblag Dr. Susanne Benzler von der Evangelischen Akademie.  
Publizierungsdatum
29.11.2022
Weiterlesen

HAWK zeigt Flagge gegen Gewalt an Frauen

Zum diesjährigen „Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen“ am Freitag, 25. November 2022, wird zum ersten Mal eine neue Flagge vor den HAWK-Gebäuden wehen. Gestaltungsstudentin Tessa Lüdke hat die Fahne entworfen, die auf den Aktionstag aufmerksam machen soll. In einer Ausstellung in Hildesheim und Holzminden können Besucher*innen diesen und weitere Entwürfe¬ besichtigen. Daneben präsentiert sich die Webseite der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen an diesem Tag im Orange der UN-Kampagne „Orange the World“.
Publizierungsdatum
24.11.2022
Weiterlesen