Spannungsvolle Kompositionen

Melanie Isverding, Professorin für Schmuckdesign im Kompetenzfeld Metallgestaltung der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim, gewinnt den 47. Herbert-Hofmann-Preis. Die Jury hat die Gewinnerinnen trotz Absage der Internationalen Handwerksmesse (IHM) und der Sonderschau Schmuck in München ermittelt. Ebenfalls Preise erhalten Katrin Feulner aus Deutschland und die Niederländerin Carla Nuis.
Publizierungsdatum
07.04.2020
Weiterlesen

Bewegungsspiele für zu Hause, „Homeschooling“ und Experimente für Kinder

Kitas und Schulen haben geschlossen, die Hobbies und Spielverabredungen müssen auch ausfallen. Wie können Kinder und Eltern trotzdem gut durch die Corona-Krise kommen? Der Familienservice der HAWK hat einige Ideen zusammengestellt.
Publizierungsdatum
07.04.2020
Weiterlesen

#hawkconnected: Ausbildungsqualifikation „Onlinevertriebskanäle nutzen“ läuft in Holzminden weiter

Die Läden sind geschlossen, die Schulen zu, die Menschen bleiben zu Hause. Und doch wird das HAWK-Pilotprojekt „Onlinevertriebskanäle nutzen“ an der BBS Holzminden, der Georg-von-Langen-Schule, weitergeführt. Viel Engagement und Arbeitszeit von den Lehrenden fließt dort derzeit in die Umstellung auf den digitalen Unterricht. Auch die für Auszubildende freiwillige Ausbildungsqualifikation „Onlinevertriebskanäle nutzen läuft weiter. Und ist in Zeiten der Corona-Krise und den daraus resultierenden Schließungen von Ladenlokalen umso aktueller.
Publizierungsdatum
06.04.2020
Weiterlesen

#hawkconnected - Umzug in Zeiten von Corona

Umzug in Zeiten von Corona: Kein großer Transporter, keine Truppe engagierter Freunde, keine Einweihungsfeier. Stattdessen das eigene Auto, ein Anhänger und die maximal erlaubte familiäre Unterstützung – so ist Katharina Lange, Mitarbeiterin der HAWK in Holzminden, mit ihrer Familie ins neue Eigenheim gezogen.
Publizierungsdatum
06.04.2020
Weiterlesen

#hawkconnected – Aktuelles

Die HAWK-Pressestelle im Homeoffice – die Aufgabe aber bleibt dieselbe: Geschichten aus der HAWK. Die aktuellen Hot-Topics: Wie geht es im Studium weiter? Was machen unsere Studierenden und Lehrenden oder die Verwaltung in der neuen Situation? Und was bewegt die HAWK allgemein? Machen Sie mit: Posten Sie unter dem Hashtag #hawkconnected Fotos, Videos und Geschichten aus Ihrem neuen Alltag aus dem Homeoffice oder schreiben Sie an pressestelle@hawk.de.
Publizierungsdatum
03.04.2020
Weiterlesen

#hawkconnected - „Jede Stunde einmal aufstehen“

Die HAWK ist seit einiger Zeit im Homeoffice. Lehrende, Studierende und Verwaltungsmitarbeitende sind in einen neuen Arbeitsalltag gestartet und das in häuslicher Umgebung. Während manche damit schon Erfahrungen haben, stellt es andere vor große Fragen. Einige davon betreffen das Oberthema „Zu viel statisches Sitzen“ - das ist ungesund und kann wertvolle Lebenszeit kosten, wie Studien nachweisen. Was muss ich verändern, wenn ich zu Hause arbeite was sind Gegenmaßnahmen, um ausreichend Bewegung zu bekommen und warum sollte ich keine elf Stunden am Stück sitzen?
Publizierungsdatum
03.04.2020
Weiterlesen

"Der ländliche Raum erfährt eine Aufwertung in der Corona-Krise"

Das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter (ZZHH) ist ein Kooperationsprojekt der HAWK und der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Auch das ZZHH ist in das Homeoffice umgezogen: Wie sieht der Alltag für die Mitarbeitenden dort jetzt aus? Regionalreferent Jan Schametat: 
Publizierungsdatum
03.04.2020
Weiterlesen

Pflegeverantwortung in Zeiten von Corona

Die Corona-Pandemie bedroht vor allem die Gesundheit älterer und pflegebedürftiger Menschen. Besonders pflegende Angehörige, zu denen auch HAWK-Studierende und Beschäftigten gehören, fordert diese Situation heraus. Der Familienservice hat einige Hinweise und Informationen zur Pflegeverantwortung in der Corona-Krise zusammengestellt.
Publizierungsdatum
03.04.2020
Weiterlesen

#hawkconnected: Homeoffice im Garten

Wie sich die Arbeit von zu Hause selbst in Zeiten von SARS-CoV-2 angenehm und abwechslungsreich gestalten lässt, hat unsere wissenschaftliche Hilfskraft Laura Franz beim heutigen Sonnenschein ausprobiert. Dank mobilem Gerät recherchiert und bearbeitet sie Themen direkt aus dem heimischen Garten. Mit einem koffeinhaltigen Heißgetränk lässt sich selbst die Schließung der örtlichen Cafébars mindestens etwas besser ertragen – #wirbleibenzuhause.  
Publizierungsdatum
01.04.2020
Weiterlesen

"Soziale Arbeit muss als ‚systemrelevant‘ eingestuft werden"

Was geschieht mit Menschen in Tagesbetreuung, sei diese aus psychischen oder anderen Gründen, wenn sie zuhause bleiben müssen? Wie kann sozialpädagogische Familienhilfe in und mit überforderten Familien arbeiten? Was passiert in beengten und ohnehin von Gewalt und vielleicht auch Missbrauch geprägten Verhältnissen, wenn keine Möglichkeit der Intervention oder der Entlastung mehr besteht? Wie sollen die überlasteten Frauenhäuser reagieren, wie funktioniert Jugendhilfe? Findet Schwangerschaftskonfliktberatung statt? Was geschieht in Flüchtlingsunterkünften, wenn dort eine Infektion auftritt?
Publizierungsdatum
01.04.2020
Weiterlesen