Eine persönliche Energiewende

In Syrien beschäftigte sich Abdulraheem Salaymeh mit der Exploration von Öl- und Gasfeldern. In Deutschland hat er seinem Masterabschluss im Fach „Nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien“ gemacht. Diese 180-Grad-Wende schaffte er mit so guten Studienleistungen, dass er nun mit dem Preis des Deutschen Akademischen Auslandsdienstes (DAAD-Preis) der HAWK ausgezeichnet wurde. Der mit 1000 Euro dotierte Preis wurde ihm in Göttingen durch Kathrin Baumgarten, Mitarbeiterin im Akademischen Auslandsamt der HAWK und Prof. Dr.-Ing. Stefan Holler übergeben.
Publizierungsdatum
12.02.2020
Weiterlesen

Hundertprozentig recyclefähig

PaperFoam ist ein innovatives Material aus Papier. Was sich damit erreichen lässt, zeigen sechs Studierende aus dem Kompetenzfeld Produktdesign der HAWK-Fakultät Gestaltung in Hildesheim jetzt in Frankfurt am Main auf der Ambiente, der Messe für Konsumgüter unter Leitung von Prof. Matthias Ries. „Rethinking PaperFoam“ lautet der Titel, unter dem die Messe die nachhaltigen Ideen für Einwegartikel und Artikel mittlerer Lebensdauer vorstellt.
Publizierungsdatum
12.02.2020
Weiterlesen

Chorgestühl zum Karneval in Düsseldorf

Nach Hildesheim, Mediasch und Hermannstadt in Rumänien macht die an der HAWK entstandene Ausstellung „Das Tobsdorfer Chorgestühl und seine Restaurierung – Siebenbürgische Chorgestühle des Meisters Johannes Reychmut aus Schäßburg“ nun in Düsseldorf Station! Im Gerhart-Hauptmann-Haus, dem Deutsch-Osteuropäischen Forum, einer Stiftung des Landes Nordrhein-Westfalen, in der Bismarckstrasse 90 wird sie bis zum 15. März zu sehen sein.
Publizierungsdatum
11.02.2020
Weiterlesen

Internationaler Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft

Weltweit sind Frauen in der Wissenschaft unterrepräsentiert, Deutschland liegt im europäischen Vergleich auf Platz 38 mit einem Frauenanteil von 28 Prozent. Der Internationale Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft macht jedes Jahr am 11. Februar darauf aufmerksam, wie wichtig die Rolle der Frauen in der Wissenschaft und Forschung ist. Es gilt, Frauen und Mädchen einen uneingeschränkten und gleichberechtigten Zugang zur Wissenschaft zu ermöglichen und ihre Beteiligung an der Wissenschaft zu fördern. Die HAWK engangiert sich etwa mit dem Zukunftstag und StartMINT.
Publizierungsdatum
10.02.2020
Weiterlesen

Was genau beeinflusst das Design?

Zum 100-jährigen Bestehen des Berufsverbands der Deutschen Kommunikationsdesigner (BDG) beleuchten 16 Fachautorinnen und -autoren in einer Jubiläumspublikation verschiedene Facetten des Kommunikationsdesigns: vom Editorial Design, der Werbung, dem Corporate Design, dem politischen Design und Design öffentlicher Räume bis zum Interface-, Interaction-, User-Experience- und Servicedesign. Auch Prof. Dr. Sabine Foraita, Studiendekanin für den Master Gestaltung an der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim, hat ein Kapitel beigesteuert.
Publizierungsdatum
07.02.2020
Weiterlesen

HAWK-Projekt „MIGOEK“ präsentiert Ergebnisse

Interkulturelle Kompetenz fördern und die Ansprache von (Jung-)Unternehmerinnen und -unternehmern mit Migrationshintergrund verbessern: Wie das gelingen kann, haben die Akteurinnen und Akteure des HAWK-Projekts „MIGOEK - Migrantische Ökonomie für ländliche Kommunen“ in den vergangenen drei Jahren erarbeitet. Am Mittwoch, 12. Februar 2020, präsentieren sie ihre Ergebnisse bei einer Abschlusstagung und laden dazu fachlich und thematisch Interessierte ab 10:15 Uhr in das Familien- und Kulturzentrum „Drehscheibe“ in Holzminden (Sollingstr. 101) ein.
Publizierungsdatum
07.02.2020
Weiterlesen

Lions-Preis 2019 geht an die Retterin von „Archivleichen“

Wie können verblockte und stark beschädigte Seiten von Büchern in Archiven und Bibliotheken der Forschung und Wissenschaft wieder zugänglich gemacht werden? Masterabsolventin Dipl.-Rest. Bianca Floss untersuchte für ihre Abschlussarbeit am HAWK Studiengang Konservierung und Restaurierung, Vertiefungsrichtung Schriftgut, Buch und Grafik der Fakultät Bauen und Erhalten die Wirkung von Cyclododekan und entwickelte einen praxistauglichen Arbeitsablauf. Dafür erhielt sie jetzt den Lions-Preis 2019 von Jan Hendrik Marhauer, Präsident des Lions Club Hildesheim, am Hildesheimer Tag der Restaurierung.
Publizierungsdatum
04.02.2020
Weiterlesen

Die besten Voraussetzungen für den Arbeitsmarkt der Zukunft

Die Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen in Holzminden hat mit einem Festakt ihre Absolventinnen und Absolventen der Studienbereiche Bauen und Management verabschiedet. Rund 250 Gäste, darunter Eltern, Freunde, Hochschulangehörige und Ehrengäste, feierten im Lichthof der Hochschule den erfolgreichen Abschluss von 79 Bachelor- und Masterstudierenden.
Publizierungsdatum
04.02.2020
Weiterlesen

Abschlussstipendium im Sommersemester 2020

Die Bewerbungsphase für das das Abschlussstipendium „Mit Verantwortung zum Abschluss“ im Sommersemester 2020 hat begonnen: Das Stipendium unterstützt Studierende und Promovierende der HAWK in der Abschlussphase dabei, das Studium und ihre familiären Aufgaben miteinander zu vereinbaren. Die Bewerbungsphase läuft bis zum 03. April 2020.
Publizierungsdatum
04.02.2020
Weiterlesen

Der Projektor ist zurück

Der Projektor ist umgezogen. Die neuen Räume liegen zentral in Berlin Kreuzberg am Jüdischen Museum, im Metropolenhaus, dem neuen Zentrum für die Kreativwirtschaft. Die Markgrafenstraße 88 ist die neue Adresse für die Aktivitäten und die Mappenberatungen der HAWK-Fakultät Gestaltung in der Hauptstadt. Zukünftig werden hier ausgewählte Ausstellungen sowie Veranstaltungen der Fakultät stattfinden. 
Publizierungsdatum
04.02.2020
Weiterlesen