Architektur, Restaurierung oder Bauingenieurwesen?

Studieninteressierte haben am Mittwoch, 19. Juni 2019, die Möglichkeit, sich vor Ort über das Studienangebot der HAWK Fakultät Bauen und Erhalten zu informieren. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr im Foyer der HAWK, Hohnsen 2, in Hildesheim.
Publizierungsdatum
18.04.2019
Weiterlesen

HAWK kann mit Sanierung und Verschönerung der Außenanlagen am Campus Hohnsen starten

Die HAWK kann jetzt am Standort Hildesheim mit den Arbeiten zur Gestaltung der Außenanlangen und der Sanierung der Kanalisation im Bereich Campus Hohnsen beginnen. Für die Maßnahmen, die in der Woche nach Ostern beginnen und voraussichtlich bis Herbst 2022 dauern werden, stehen insgesamt rund 3,9 Millionen Euro zur Verfügung.
Publizierungsdatum
17.04.2019
Weiterlesen

Robust, zeitlos und erfolgreich

Das war zielgerichtet. Produktdesignerin Katrin Potyka ist gelungen, wovon viele Studierende träumen. Mit der Abschlussarbeit die Basis für eine Gründung zu schaffen – und damit innerhalb kürzester Zeit auch noch erfolgreich zu sein. Das alles verdankt sie ihrer Bachelor-Thesis DRYXX aus dem Sommersemester 2017. Ihr Produkt löst die Problematik des Verbrauchs und Transports von Tüten, indem Potyka Taschen herstellt, die in der Größe variabel sind und sich dadurch unproblematisch in den Alltag integrieren lassen.
Publizierungsdatum
17.04.2019
Weiterlesen

Deutschlandstipendium: 2,2 Millionen Euro für HAWK-Studierende

Das Deutschlandstipendium an der HAWK ist eine Erfolgsgeschichte. Seit der Einführung des Stipendiums stieg die Zahl der geförderten Studierenden von 22 im Jahr 2011 auf 118 im Jahr 2018. Das heißt, insgesamt konnten Stipendien von 2,2 Millionen Euro eingeworben werden. Damit wurden an der HAWK von 2011 bis heute 618 Stipendien vergeben.
Publizierungsdatum
16.04.2019
Weiterlesen

Nicola Hille nimmt ihre Arbeit auf

Seit dem 1. April 2019 ist Nicola Hille als neue hauptberufliche Gleichstellungsbeauftragte der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen im Amt.
Publizierungsdatum
16.04.2019
Weiterlesen

Von der Ästhetik der Bewegung

In diesen Räumen wurden bereits Schaf, Huhn und Co. gezeichnet. Dieses Mal lautet das Thema der Reihe Zeichnen Deluxe „Kampf/Kunst – Asiatische Kampfsportkunst und die Ästhetik der Bewegungen“. Gastgeber der Veranstaltungsreihe ist diesmal der Universitätscampus Domäne.
Publizierungsdatum
16.04.2019
Weiterlesen

"Design am Mittwoch" im Mai

Wer kümmert sich eigentlich um die Kunst in Videospielen? Unter anderem ist es der Concept-Artist Leon Ropeter, der am 8. Mai 2019 von seinem beruflichen Werdegang, der Videospiel-Industrie und seinem Arbeitsumfeld berichtet. Wer sich für ein Studium im Ausland interessiert, dem oder der sei der Besuch des Berichts der Exkursionsgruppe um Prof. Barbara Kotte nach Kolumbien empfohlen. Unter dem Titel „Studieren, arbeiten und leben in Kolumbien“ berichten Studierende und Lehrende am 29. Mai 2019 von ihrer Exkursion nach Südamerika.
Publizierungsdatum
16.04.2019
Weiterlesen

Ein neuer Blick auf die Motive

Von der Burlesque-Tänzerin bis zum Pferd – die Reihe „Zeichnen Deluxe“ arbeitet mit Modellen, die Kunstschaffende nicht alle Tage geboten bekommen. In einer entspannten Feierabendatmosphäre soll den Teilnehmenden stets ein neuer Blick auf die Motive gegeben werden, die zeichnerisch und malerisch zu Papier gebracht werden können. So gab es bereits als Motive farbenfroh kostümierte Burlesque-Tänzerinnen genau wie ein Huhn, ein Schaf, ein Pferd und andere Tiere.
Publizierungsdatum
15.04.2019
Weiterlesen

Fakultätsleitung am Standort Holzminden in neuer Zusammenstellung

Die Fakultätsleitung der Holzmindener HAWK-Fakultät Management, Soziale Arbeit, Bauen ist in neuer Zusammensetzung in das Sommersemester 2019 gestartet. Verwaltungsprofessorin Dr. Mareen Benning-Linnert übernimmt die Funktion der Studiendekanin Management, Prof. Dr. Gerhard Litges ist neuer Studiendekan Soziale Arbeit. Dekan der Fakultät bleibt Dr. Ulrich Hundertmark, Studiendekanin Bauen ist weiterhin Prof. Dr. Eva Schmieder. Geschäftsführer Dr. Olaf Peterschröder vervollständigt die Fakultätsleitung.
Publizierungsdatum
12.04.2019
Weiterlesen

Über Werte, Inhalte und Lehre im Design

Die Konferenz Design-Zoom setzt sich unter dem Motto „Design. Value. Future.“ mit der Zukunft der Lehre und den damit verbundenen Werten auseinander. Denn das Bewusstsein einer gemeinsamen gesellschaftlichen Verantwortung gewinnt vor dem Hintergrund der Digitalisierung, Globalisierung, Ressourcenverknappung und Migration inklusive der derzeitigen politischen Lage eine große Bedeutung. Die technologischen Möglichkeiten in Bezug auf Digitalisierung und Fabrikation lassen handwerkliche Werte sowie die Einheit von Kunst, Design und Technik in einer neuen Form zu.
Publizierungsdatum
12.04.2019
Weiterlesen