Eine Ausstellung über intelligentes Spielzeug

Erscheinungsdatum: 28.03.2019

Was macht ein gutes Spielzeug aus? Mit dieser Frage haben sich rund 20 Studierende der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim auseinandergesetzt. Unter Leitung von Prof. Andreas Schulz und Prof. Hartwig Gerbracht ging es um die Entwicklung von Spielzeug für Menschen genauso wie für Vögel in Bezug auf Material und Anwendung. Das Ziel dabei war, eine Idee über das Modell bis zum fertigen Produkt zu entwickeln. Eröffnet wird die Ausstellung am Mittwoch, 03. April, um 18:00 Uhr im Foyer von Haus E im Campus Weinberg in Hildesheim.

Öffnungszeiten

Die Ausstellung „Vom Spielen und Fliegen“ ist montags bis freitags, 4. bis 12. April, von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet. Sie findet statt im Foyer vom Haus E im Campus Weinberg, Renatastraße 11 in 31134 Hildesheim. Der Eintritt ist frei. Die Eröffnung findet am 3. April um 18:00 Uhr statt.

Kontakt

Andreas Schulz
Produktdesign, Alumniarbeit
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-360
  • Renatastraße 11
    (Raum HIWE_E20)
    31134 Hildesheim
portrait h.Gerbracht
Metallgestaltung - architekturbezogene Objekte und Geräte/Gefäße der Tischkultur
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-325
  • Renatastraße 11
    (Raum HIWC_14)
    31134 Hildesheim