HAWK-Studierende gestalten Tiere aus Holz für den Frankfurter Zoo

Erscheinungsdatum: 11.11.2021

Alle zwei Jahre bietet der Arbeitsbereich Plastisches Gestalten der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim die „Große Bildhauerexkursion“ an. Im Mittelpunkt steht die bildhauerische Bearbeitung von Holz unter Einsatz von Kettensägen. Dieses Jahr führte diese Veranstaltung ins hessische Bad Nauheim zur Bio-Rosengärtnerei Ruf. Hier beschäftige sich die Gruppe mit dem künstlerischen Motiv der „Tierskulptur“.

Kontakt

Hans-Jürgen Lamb
Dreidimensionale Gestaltungslehre, Grundlehre Zeichnen, Grundlehre Plastisches Gestalten, Projekte MA und Leitung G:startet