Studierende entwickeln Lichtwartungskonzepte mit Industrie und Kommunen

Erscheinungsdatum: 04.02.2020

Die Beleuchtung von Städten und Gemeinden fällt meistens erst ins Auge, wenn sie nicht mehr funktioniert. Um das zu vermeiden, entstand die Idee, Verantwortliche rund um die Stadtbeleuchtung an einen Tisch zu bringen, um Konzepte zur nachhaltigen Beleuchtung des öffentlichen Raums zu entwickeln. Studierende der Fakultät Gestaltung unter der Leitung von Prof. Dr. Paul Walter Schmits-Reinecke und Verwaltungsprofessor Holger Fricke haben den Prozess in Hannover und in Köln moderiert und begleitet.

Kontakt

  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-350
  • Renatastraße 11
    (Raum HIWB_204)
    31134 Hildesheim
Profil
Design Management, Design Marketing
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-679
  • Renatastraße 11
    (Raum HIWE_)
    31134 Hildesheim