Das IFP bietet Studierenden, Firmenvertretern und Interessierten eine haptische Produktionsumgebung zum praktischen Trainieren von konkreten Methoden des Qualitäts- und Produktionsmanagements.