Niedersachsen verlängert Regelstudienzeit für Studierende um zwei Semester

Die individuelle Regelstudienzeit für Studierende verlängert sich um insgesamt zwei und damit ein weiteres Semester. Das hat Wissenschaftsminister Björn Thümler am Montag den niedersächsischen Hochschulpräsidentinnen und -präsidenten angekündigt. Der Niedersächsische Landtag hat die Regelung diese Woche beschlossen.

Zwar könne niemand aktuell vorhersagen, ob und in welchem Maß sich die Studiendauer aufgrund der Pandemie tatsächlich verlängern und ob und inwieweit sich Verzögerungen nicht im Laufe des Studiums wieder aufholen ließen, so der Minister. Gleichwohl sorge die Neuregelung dafür, dass die Studierenden nicht aufgrund der Pandemie als Langzeitstudierende stigmatisiert würden, wenn sie aufgrund der einschränkenden Bedingungen etwas länger bräuchten, um ihren Studienabschluss zu erreichen. Thümler erklärt hierzu: „Dies ist ein starkes, zukunftsorientiertes Signal und Ausdruck dafür, dass das Land die Sorgen und Wünsche der Studierenden ernst nimmt.“

Die Regelung helfe auch dabei, dass Studierende nicht unverschuldet aus der BAföG-Förderung fallen. Da sich die Förderungshöchstdauer des BAföG an der Regelstudienzeit orientiert, entspricht die Förderungshöchstdauer der neuen individuellen Regelstudienzeit und verlängert sich sozusagen „automatisch“. Den betroffenen Studierenden
empfiehlt das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK), sich diesbezüglich kurzfristig mit ihrem zuständigen Studentenwerk in Verbindung zu setzen.

Bei bereits länger eingeschriebenen Studierenden kann dies gegebenenfalls zu einer Erstattung von bereits gezahlten Langzeitstudiengebühren führen, wenn diese im Sommersemester 2020, Wintersemester 2020/21 oder Sommersemester 2021 erstmals zur Zahlung veranlagt wurden und keine Erstattung aus anderen Gründen erfolgt ist. Studierende, auf die das zutrifft, sollten unbedingt einen Antrag bei der Hochschule bis zum Samstag, 10. April 2021, einreichen. Bei Fragen wenden sich Studierende an die für ihren Studiengang zuständige Sachbearbeiterin. Die Kontaktdaten sowie das Antragsformular finden Sie auf dieser Seite.

Formulare und Vordrucke

PDF-Datei
04/2021
PDF-Datei (0.1 MB)
01/2020
PDF-Datei (0.1 MB)
01/2020

Merkblätter und Infomaterial

PDF-Datei
06/2021
PDF-Datei (0.2 MB)
11/2020
PDF-Datei (0.2 MB)
05/2020
PDF-Datei (0.2 MB)
11/2019
PDF-Datei
04/2021
PDF-Datei
04/2021

Gasthörer*innen

PDF-Datei
04/2021

Minderjährige Menschen

Mutterschutz für Studentinnen

Teilzeitstudium