Rund 100 Teilnehmende beim 7. Forum Regionalmanagement an der HAWK in Göttingen

Erscheinungsdatum: 29.11.2018

Zum 7. FORUM Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung an der HAWK sind jetzt mehr als 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die HAWK-Fakultät Ressourcenmanagement in Göttingen gekommen und haben intensiv über die Zukunft von Arbeiten und Leben in ländlichen Räumen diskutiert. Prof. Dr. Ulrich Harteisen von der HAWK und Prof. Dr. Christoph Dittrich, Leiter der Abteilung Humangeographie des Geographischen Instituts der Universität Göttingen, die gemeinsam die Veranstaltung durchführten, freuten sich über das volle Haus und die lebhaften Diskussion.

Kontakt

Harteisen
Lehre im Masterstudiengang Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung, Studienberatung für den Masterstudiengang Regionalmanagement und Wirtschaftsförderung, Mitglied des Direktoriums des Zukunftszentrums Holzminden-Höxter (ZZHH)
  • E-Mail schreiben
  • +49/551/5032-170
  • Grisebachstraße 4A
    (Raum GÖL_109)
    37077 Göttingen