HAWK-Absolvent Max Eiting über seinen Weg zur Führungsposition

Erscheinungsdatum: 13.05.2019

Für Max Eiting ging es in kurzer Zeit rauf auf der Karriereleiter: Der 25-Jährige hat an der HAWK in Holzminden Immobilienwirtschaft und -management sowie Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen studiert. Ein knappes Jahr nach seinem Masterabschluss ist er vom Bereich Projektentwicklung zum Niederlassungsleiter Süddeutschland aufgestiegen und verantwortet die Expansion seines Arbeitsgebers, der soleo* GmbH, im gesamten süddeutschen Raum.