HAWK-Studie: Besonders mehrsprachige Kinder leiden unter Kitaschließungen

Erscheinungsdatum: 19.02.2021

Gerade im Zusammenhang mit den aktuellen Schulschließungen wird viel über Bildungsbenachteiligung gesprochen. Doch auch bei den Kleinsten in den Krippen und Kindertagestätten ist der Einfluss von Kitaschließungen, Quarantäne und Notbetreuung teils dramatisch. Besonders im Bereich der Sprachbildung werden in diesen frühen Jahren die Grundsteine für eine erfolgreiche Schulkarriere gelegt.

Kontakt

TR
Professur für Kindheitspädagogik - Koordination des Studiengangs
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-624
  • Hohnsen 1
    (Raum HIB_106)
    31134 Hildesheim