HAWK-Professorin Melanie Isverding gewinnt den Herbert-Hofmann-Preis 2020

Erscheinungsdatum: 07.04.2020

Melanie Isverding, Professorin für Schmuckdesign im Kompetenzfeld Metallgestaltung der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim, gewinnt den 47. Herbert-Hofmann-Preis. Die Jury hat die Gewinnerinnen trotz Absage der Internationalen Handwerksmesse (IHM) und der Sonderschau Schmuck in München ermittelt. Ebenfalls Preise erhalten Katrin Feulner aus Deutschland und die Niederländerin Carla Nuis.

Ausgefeilte grafische Reduktion

Kontakt

Prof. Melanie Isverding
Metallgestaltung / Schmuck + körperbezogene Objekte
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-326
  • Renatastraße 11
    (Raum HIWC_204)
    31134 Hildesheim