Neues Projekt und neue Mitarbeiterin am ZZHH

Erscheinungsdatum: 20.10.2020

Jugendliche in ländlichen Regionen stehen bei biographischen Entscheidungen oft unter wesentlich größerem Druck als ihre Altersgenossen aus der Stadt. Der Grund hierfür ist vor allem eine Doppelbelastung, da sich Landjugendliche nicht nur die Frage stellen müssen, welcher Job zu ihnen passt, sondern auch, ob sie zur Erfüllung ihres Berufswunsches vielleicht ihre Heimatregion verlassen müssen.

Kontakt

Profilbild Jan Schametat
Fachbereichsleitung Regionale Prozesse (ZZHH)
  • E-Mail schreiben
  • +49/5531/126-281
  • Haarmannplatz 3
    (Raum HOA_229)
    37603 Holzminden
Sascha Schenk
Lehrkraft Medienkompetenz Soziale Arbeit; Fachbereich Regionale Prozesse (ZZHH)
  • E-Mail schreiben
  • +49/5531/126-283
  • Haarmannplatz 3
    (Raum HOA_229)
    37603 Holzminden