Prof. Dr. Ursula Schädler-Saub gibt Dokument zur Ethik der Restaurierung heraus

Erscheinungsdatum: 05.10.2021

Die Digitalisierung verändert die Arbeit rund um die Erhaltung von Kulturgut. Um hier auch in Zukunft wissenschaftliche Standards zu sichern, sollten Restaurator*innen, Denkmalpfleger*innen und Kurator*innen von Sammlungen den digitalen Wandel aktiv mitgestalten. Dazu braucht es aber – neben fachspezifischem technischen Knowhow - allgemeine theoretische Grundsätze, welche altbewährte Dokumente der Restaurierungsethik noch nicht formulieren konnten.

Kontakt

Profilbild Ursula Schädler-Saub
Geschichte/Theorie der Restaurierung, Kunstgeschichte
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-387
  • +49/5121/881-200387
  • Bismarckplatz 10/11
    (Raum HIN_16)
    31135 Hildesheim

Kontakt

  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/408-179
  • +49/5121/408-185
  • Kardinal-Bertram-Straße 36
    (Raum HIJ_)
    31134 Hildesheim