Zuständigkeitsbereich

Geschichte/Theorie der Restaurierung, Kunstgeschichte

Vita

Ursula Schädler-Saub ist Kunsthistorikerin, Restauratorin und Denkmalpflegerin.
Sie ist Mitglied des Vorstands im Deutschen Nationalkomitee von ICOMOS (internationaler Denkmalrat) sowie Leiterin der ICOMOS-AG Konservierung und Restaurierung von Wandmalereien und Architekturoberflächen, zudem Mitglied bei ICOM (Internationaler Museumsrat) und Fellow des IIC (International Institute for Conservation). Konzeption und Durchführung zahlreicher internationaler Fachtagungen im In- und Ausland. Autorin von über 150 Aufsätzen zur Geschichte, Theorie und Ethik der Restaurierung und der Denkmalpflege, sowie Autorin bzw. Herausgeberin von Fachbüchern zu diesen Themen.
Ursula Schädler-Saub vertritt als Professorin in Lehre und Forschung das Fachgebiet „Geschichte und Theorie der Restaurierung, Kunstgeschichte“, Studiengänge der Konservierung und Restaurierung, Fakultät Bauen und Erhalten. Sie ist Leiterin der Prüfungskommission.

PDF-Datei (0.1 MB)
08/2018
PDF-Datei (0.3 MB)
08/2018