TEXTraumTEXT: Eine Ausstellung von Studierenden in der Dombibliothek

Erscheinungsdatum: 29.01.2020

In einer Kooperation zwischen dem Literaturinstitut der Universität Hildesheim und der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim haben Studierende und Lehrende über die Grenzen der Disziplinen hinweg den zwei- und dreidimensionalen Schrift- und Bildraum erforscht. Gemeinsam haben sie ein Semester lang im HAWK-Raumlabor geschrieben und gebaut, geplant und konstruiert, um Texte in Räumen und Räume in Texten zu entdecken und zu realisieren. Die Früchte ihrer Arbeit präsentieren sie vom 01. bis zum 28. Februar in der Dombibliothek.

Wo und wann

Die Vernissage „TEXTraumTEXT“ findet in der Dombibliothek im Domhof 30 in Hildesheim am Samstag, 1. Februar, um 18:00 Uhr statt. Sie öffnet bis zum 28. Februar, immer Dienstag bis Freitag von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Kontakt

Hans-Jürgen Lamb
Dreidimensionale Gestaltungslehre, Grundlehre Zeichnen, Grundlehre Plastisches Gestalten, Projekte MA und Leitung G:startet
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-321
  • Renatastraße 11
    (Raum HIWB_222)
    31134 Hildesheim