HAWK-Absolventinnen gewinnen bei den UX Design Awards

Erscheinungsdatum: 02.09.2022

Die solidarische Landwirtschaft, kurz Solawi, boomt. Die Idee ist einfach: Menschen zahlen für die Bewirtschaftung eines Hofes anstatt für ihre Lebensmittel. Im Gegenzug erhalten sie regionale und saisonale Lebensmittel von einem ökologisch und nachhaltig arbeitenden Hof. Nur bei der Verteilung der Ernte und der Abholung gibt es immer wieder Unstimmigkeiten, denn hier braucht es eine genaue und gezielte Kommunikation. Genau dafür haben Susanne Kolbeck und Lydia Lütgering die App „seedico“ entwickelt, die jetzt bei den UX Design Awards einen Preis in der Kategorie „New Talent“geholt hat.

Kontakt

Prof. Dr. Sabine Foraita
Designwissenschaft, Dekanin Fakultät Gestaltung