Tagung in Holzminden diskutiert digitale Lernszenarien in der Berufsausbildung

Erscheinungsdatum: 22.02.2018

Rund 100 Teilnehmende aus Schulleitungen und Kollegien, Vertreter/innen der Landesschulbehörden und Ministerien sowie Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft treffen sich am 1. und 2. März 2018 an der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaften und Kunst am Standort Holzminden, um Erfahrungen zum Thema „Digitale Lernszenarien für die Ausbildung“ auszutauschen.