Abschluss der Restaurierung des gotischen Chorgestühls aus Tobsdorf/Siebenbürgen

Erscheinungsdatum: 21.12.2018

Am 22. Oktober 2018 wurde das Chorgestühl von 1537 nach achtjährigem Aufenthalt an der HAWK wieder nach Rumänien zurückgeführt und im Chorraum der Margarethenkirche in Mediasch aufgestellt. 2010 hatten die Werkstätten für Restaurierung von Möbeln und Holzobjekten der Fakultät Bauen und Erhalten das aufwändig gestaltete Gestühl aus der aufgegebenen Kirche von Tobsdorf/Dupus übernommen.