Sprachenzentrum und Entrepreneurship legen Grundlagen für Geflüchtete

Erscheinungsdatum: 19.03.2019

Wie viel Englisch brauche ich in einem Vorstellungsgespräch bei einem deutschen Unternehmen? Wie betone ich wirkungsvoll meine eigenen Stärken? Was sind die Grundregeln in einem deutschen Unternehmen? Welche kulturellen Unterschiede gibt es und wie wirken sie sich aus? - das Projekt „Be FIT“ – kurz für Fördern, Integrieren, Trainieren – hat jetzt durch gezieltes Sprach- und Netzwerktraining solide Grundsteine für die Orientierung im Studium und für den Berufseinstieg für Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund an der HAWK gelegt. 

Kontakt

Profilbild Maria Cristina Fronterotta
Leitung Sprachenzentrum, stellvertretende Leitung HAWK plus
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-503
  • Goschentor 1
    (Raum HIA_25)
    31134 Hildesheim
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-514
  • +49/5121/881-200514
  • Goschentor 1
    (Raum HIA_214)
    31134 Hildesheim
Maria Leye
Unternehmensgründung