Ehrenamts-Sonderpreis an Studierende der Fakultät Bauen und Erhalten verliehen

Erscheinungsdatum: 23.05.2022

Das Hilfsprojekt im Ahrtal von rund 50 Studierenden der HAWK-Fakultät Bauen und Erhalten am Standort Hildesheim wurde für überragendes ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. In einer Feierstunde wurde einer von zwei Sonderpreisen der Astrid und Dr. Hans-Peter Geyer Stiftung an zwei Vertreter der Studierendengruppe im Rathaus der Stadt Hildesheim überreicht. Das Preisgeld soll in ein durch die Studierenden neu gegründetes, ebenfalls ehrenamtlich durchgeführtes Café-Projekt fließen. Auch eine Fortsetzung der Hilfsaktion ist in Planung.