HAWK-Studierende präsentieren Kunstschätze aus Rumänien im 3D-Modell

Publizierungsdatum: 28.01.2020

Wie Flachschnitte an spätgotischem Kircheninventar effizienter und detailgetreuer dokumentiert werden können, untersuchten Studierende der HAWK auf einer zwölftägigen Exkursion durch Siebenbürgen. Zum 18. Mal reiste eine Forschungsgruppe der Studienrichtung Möbel und Holzobjekte im Studiengang Konservierung und Restaurierung nach Rumänien. Diesmal mit innovativen Laser- und Fototechnologien im Gepäck – und mit der fachlichen Unterstützung von Studierenden der Universität Lucian Blaga im rumänischen Hermannstadt.

Kontakt

Ralf Buchholz
Restaurierungswerkstatt Möbel und Holzobjekte
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-374
  • +49/5121/881-200374
  • Renatastraße 11
    (Raum HIWD_104)
    31134 Hildesheim