Das Projekt HAWK open unterstützt Geflüchtete bei Fragen zum Start oder zur Weiterführung eines Studiums, bei der Anrechnung von Studienleistungen, der Finanzierung sowie der Integration in die Hochschule.

Studentische Sprechstunde "Open Hour"

Studentische Hilfskräfte bieten für Sie offene Sprechstunden an verschiedenen Standorten an und stehen für Fragen rund ums Studium zur Verfügung!
Momentan werden Sprechstunden in Hildesheim, Holzminden, Göttingen sowie online (via Zoom) angeboten. Sie finden in verschiedenen Sprachen (Deutsch, English, українська, русский, عربي) statt.

Die genauen Termine und weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Open Hour.

Weitere Angebote von HAWK open

Angeboten werden Einzelberatungen und Orientierungs-Veranstaltungen; ebenso die Vermittlung in Sprachkurse, in die Gasthörerschaft oder zu einem Studium. Ziel ist eine frühzeitige Teilhabe an hochschulischer Bildung und die Einmündung in ein Regelstudium an der HAWK oder an einer anderen niedersächsischen Hochschule.

Haben Sie Fragen? Melden Sie sich gern bei uns per E-Mail an hawkopen@hawk.de oder kontaktieren sie einzelne Mitarbeitende. Die Kontaktdaten finden Sie weiter unten auf dieser Seite.

Hier geht es zu den Deutsch-Sprachkursen der HAWK.

Beratung in Hildesheim

Frauke Drewes
Projektleitung Programme für internationale Studierende (HAWK open, HAWK start plus, HeadStart), Mitglied im Antidiskriminierungsgremium der HAWK nach AGG
von Borstel
HAWK open , Studienstart Plus - Beratung für Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit,, Anerkennung ausländischer Hochschulabschlüsse Kindheitspädagogik

Beratung in Holzminden

Profilbild HAWK
Beratung Holzminden Studierende Incomer/Outgoer, PROMOS, HAWK open Projektbüro Holzminden

Beratung in Göttingen

Lea_Schwacke
Beratung Göttingen Studierende Incomer/Outgoer, HAWK open Projektbüro Göttingen, Mitglied im Antidiskriminierungsgremium der HAWK nach AGG