ZZHH Holzminden-Höxter veröffentlicht neue Podcastfolge

Erscheinungsdatum: 16.02.2022

Für viele Menschen ist Wissenschaft ein abstrakter Begriff. Es gibt vermeintlich nur wenige Berührungspunkte. Fachbegriffe oder Fremdwörter erschweren das Verstehen und sorgen für eine noch größere Distanz. Dabei profitieren die Menschen im täglichen Leben von Erkenntnissen wissenschaftlicher Arbeit und gleichzeitig richtet sich Forschung an den Bedarfen der Gesellschaft aus. Wie kann man also diese Brücke schlagen?