HAWK informiert am 14. Februar über energetische Sanierung von Wohngebäuden

Erscheinungsdatum: 31.01.2024

Die HAWK-Veranstaltungsreihe „Wärmewende ohne Heizungshammer“ geht in die nächste Runde: Am Mittwoch, 14. Februar, von 18 bis 20 Uhr informieren Angehörige des Fachkollegiums und Studierende interessierte Hauseigentümer*innen darüber, wie Wohngebäude bezahlbar auf erneuerbare Energien umgestellt werden können. Im Fokus stehen Einfamilienhäuser. Die Veranstaltung findet im Weserberglandforum am Haarmannplatz 3 in Holzminden statt und wird online via Zoom übertragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kontakt