HAWK-Studierende erstellen Umnutzungskonzepte für Alte Windmühle in Fürstenberg

Erscheinungsdatum: 13.09.2019

Mehr als 200 Bürgerinnen und Bürger informierten sich am Tag des offenen Denkmals zu Baugeschichte und Nutzungsmöglichkeiten der alten Fürstenberger Porzellanmanufaktur. Auf Einladung der Gemeinde Fürstenberg (Weser) präsentierten Studierende der HAWK in Holzminden mit großem Engagement ihre Semesterarbeiten im Museum Schloss Fürstenberg. Im Anschluss konnten die sonst unzugänglichen Manufakturbauten des 18. Jahrhunderts besichtigt werden. Unterstützt wurde die Veranstaltung durch den Freundeskreis Fürstenberger Porzellan e. V.

Kontakt

  • E-Mail schreiben
  • +49/5531/126-138
  • Billerbeck 2
    (Raum HOB_130)
    37603 Holzminden
Studiengangsleitung MEng Energieffi. und nachhalt. Bauen
  • E-Mail schreiben
  • +49/5531/126-231
  • Haarmannplatz 3
    (Raum HOA_208)
    37603 Holzminden
Profilbild Petra Grünig
Labor für Bau- und Mikrobiologie und Klimakammern
  • E-Mail schreiben
  • +49/5531/126-270
  • Billerbeck 2
    (Raum HOB_132)
    37603 Holzminden