Es galt, den Zustand der hölzern gefassten Innenausstattung festzustellen

Erscheinungsdatum: 18.10.2012

Für zehn Tage trafen sich in Kuldīga (ehem. Goldingen) in Kurland/Lettland unter Leitung von Prof. Dr. Michael von der Goltz Studierende des Master-Studiengangs Konservierung und Restaurierung der Fakultät Bauen und Erhalten an der HAWK mit Studierenden des Studiengangs Restaurierung vom Rigaer Baucollege (www.rck.lv) begleitet durch die Dozentin des Baucolleges, Mara Bogustova, sowie der Textilrestauratorin des Herzog-Anton-Ulrich Museums Braunschweig , Eva Jordan-Fahrbach.