Projekt EXIK: Ümit Yakiş berichtet von seiner Existenzgründung

Erscheinungsdatum: 09.01.2020

Das Projekt EXIK „Existenzgründung und Vernetzung Interkulturell“ hat jetzt zum zwei-ten Mai zu einem Infoabend für Gründungsinteressierte mit Migrationsgeschichte eingeladen. Interessierte Gäste sind der Einladung in die „Treppe 4“ in Kassel gefolgt, um viele Fragen zum Thema Existenzgründung zu klären, aber auch um der Geschichte des Unternehmers Ümit Yakiş auf seinem Weg in die Selbstständigkeit zu lauschen.

Kontakt

  • E-Mail schreiben
  • +49/5531/126-206
  • Haarmannplatz 3
    (Raum HOA_)
    37603 Holzminden