HAWK informiert politische Gäste aus Holzminden und Höxter über Arbeit des ZZHH

Erscheinungsdatum: 04.05.2022

Wer bei Speed-Dating an eine neue Liebe denkt, ist auch an der HAWK nicht falsch: Mit diesem besonderen Format des Wissenstransfers begrüßte das Zukunftszentrum Holzminden-Höxter (ZZHH) die amtierenden Bürgermeister und Landräte aus Holzminden und Höxter am HAWK-Standort Holzminden. An sieben Themeninseln konnten sich die politischen Gäste bei Mitgliedern des Direktoriums, wissenschaftlichen Mitarbeitenden und Promovierenden über die vielfältigen Projekte und Aktivitäten des ZZHH informieren. Der Clou des Ganzen: nach 3 Minuten stand bereits der Themenwechsel an.