14 Studierende präsentieren ihre Entwürfe bei der Kulturellen Landpartie

Erscheinungsdatum: 04.06.2019

Es ist zweifelsohne eine der großen Herausforderungen der Zukunft – Wohnen im ländlichen Raum attraktiv zu gestalten. Wie das funktionieren kann, zeigen die Entwürfe von 14 Studierenden der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim. Unter Leitung von Prof. Patrick Pütz entstand das Konzept „BIG House“. Der entscheidende Unterschied zu vielen Tiny-Häusern ist: Sie sind bezahlbar, immobil und genehmigungsfähig.

Kontakt

  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-362
  • Renatastraße 11
    (Raum HIWB_)
    31134 Hildesheim