HAWK beruft Fachmann für Batterie- und Brennstoffzellenentwicklung

Erscheinungsdatum: 25.07.2022

Der 42-jährige Dr. Salvatore Sternkopf ist neuer Professor für Werkstoffanalytik, Werkstoffprüfung und Chemie an der Göttinger Fakultät Ingenieurwissenschaften und Gesundheit der HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst Hildesheim/Holzminden/Göttingen. Er arbeitet an der Schnittstelle von Materialwissenschaft, Elektrochemie und Ingenieurwissenschaft. Der Experte für Batterie- und Brennstoffzellenentwicklung kommt vom Wolfsburger Automobilhersteller Volkswagen und war dort zuletzt im Lieferant*innenmanagement für den Bereich Elektromobilität tätig.

Kontakt

  • E-Mail schreiben
  • +49/551/3705-114
  • +49/551/3705-200114
  • Von-Ossietzky-Straße 99
    (Raum GÖC_217)
    37085 Göttingen