HAWK-Seminar lädt Kinder als Minecraft-Expert*innen ein

Erscheinungsdatum: 21.10.2022

Die Studierenden des Projektseminars „Digitale Medien in der Sozialen Arbeit“ erwarteten eine besondere Lehrveranstaltung. Schließlich hatte der HAWK-Lehrbeauftragte Christoph Truthe echte Profi-Gamer als Gastdozierende versprochen. Was er dabei nicht erwähnte: Die Profis sind zwischen zehn und zwölf Jahren alt und spielen normalerweise im Kindertreff des Kinder- und Jugendzentrums Oststadt. Heute sind sie als Expert*innen an die HAWK gekommen, um Studierenden der Sozialen Arbeit das Spiel Minecraft zu zeigen.