Neues Methodenbuch für die Begleitung junger Geflüchteter in Übergangsphasen

Erscheinungsdatum: 29.07.2021

Übergänge zu bewältigen, ist für die meisten jungen Menschen eine Herausforderung – für junge Geflüchtete jedoch besonders. Ein Forschungsteam aus dem Studienbereich Soziale Arbeit der HAWK entwickelte zahlreiche neue Methoden für die Begleitung und Unterstützung von jungen Geflüchteten in Phasen des Übergangs. Diese sind nun in Buchform unter dem Titel „Arbeiten mit jungen begleiteten und unbegleiteten Geflüchteten – Ein Methodenbuch“ im Beltz Verlag erschienen.