Das Rennen am 9. Juni 2018 verspricht wieder geniale Ideen im Bereich Mobilität

Erscheinungsdatum: 04.12.2017

„Out of the box – das Fahrzeug, das aus der Kiste kommt“ ist die Aufgabe für das 10. Akkuschrauberrennen der HAWK-Fakultät Gestaltung in Hildesheim. Die Idee ist einfach: Studierendenteams von Designhochschulen treten mit Fahrzeugen gegeneinander an, auf denen eine Person sitzen kann und die von einem handelsüblichen Akkuschrauber angetrieben werden.  Am 9. Juni 2018 auf dem Campus Weinberg in Hildesheim muss jedes Fahrzeug in einer Box mit den Maximalmaßen  78 x 52 x 30 Zentimetern an den Start und in das Rennen gehen – dabei kann die Box konstruktiver Teil des Fahrzeugs sein.