Erscheinungsdatum: 23.02.2010

Fakultät Erhaltung von Kulturgut in Hildesheim lädt Interessierte ein