HAWK-Absolventin Sujin Kim gewinnt den BKV-Preis für junges Kunsthandwerk

Erscheinungsdatum: 20.04.2022

Die HAWK-Absolventin Sujin Kim hat den mit 3.000 Euro dotierten BKV-Preis für junges Kunsthandwerk gewonnen. Beworben hatten sich 88 Einreichungen aus 13 Ländern. Die gebürtige Koreanerin reichte ihre Masterarbeit an der Hildesheimer HAWK-Fakultät Gestaltung ein. Ihre prämierte Broschenserie mit dem Titel „The Moment“ ist eine Kombination aus Seide, Walnussholz, Silber und Neusilber.

Kontakt

Prof. Melanie Isverding
Metallgestaltung / Schmuck + körperbezogene Objekte
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-326
  • Renatastraße 11
    (Raum HIWC_204)
    31134 Hildesheim
  • E-Mail schreiben