Studierende erhalten Einblicke in Entwicklungen der Immobilienbranche

Erscheinungsdatum: 09.11.2020

Virtuelle Exkursionen der HAWK in Holzminden ermöglichen Studierenden trotz Corona, praxisnah mit ihrem zukünftigen Berufsfeld in Kontakt zu treten. Studierende aus den immobilienwirtschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen konnten nun an einer virtuellen Exkursionswoche teilnehmen. Seit Gründung des Studienganges sind Exkursionen in das In- und Ausland fester Bestandteil des Studiums.