Pilotprojekt „Berufseinstieg: Interkulturelle Kommunikation“ mit gutem Abschluss

Erscheinungsdatum: 26.11.2019

„Interkulturelle Kompetenz – das ist der letzte Schritt im Rahmen des Kompetenzerwerbes von internationalen Absolvent/innen.“ Cristina Fronterotta, Leiterin des HAWK Sprachenzentrums, verdeutlicht diesen Aspekt in ihrem Vortrag anlässlich des „Interkulturellen Dinners mit Unternehmern“ in der Bischofsmühle in Hildesheim. Vor ihr, an einer reichhaltig gedeckten langen Tafel mit vielen Köstlichkeiten aus aller Welt sitzen junge internationale Studierende, deutsche Unternehmer/innen und Vertreter/innen aus Behörden.