Mittwoch, 7. November 2018: Expertin für die Restaurierung von Elfenbein zu Gast

Erscheinungsdatum: 01.11.2018

Seit der Steinzeit haben Menschen an vielen Orten der Welt aus Elfenbein Kunst hergestellt: Durch Schnitzen und andere Techniken fertigten sie vor allem Skulpturen und Reliefs, aber auch Schmuck und anfänglich auch Werkzeug. Im Christentum sprach man Elfenbein eine religiöse Bedeutung zu, so dass vor allem im Mittelalter viele sakrale Gegenstände aus Elfenbein gefertigt und reich verziert worden sind. Viele Schätze im Hildesheimer Dommuseum zeugen heute noch davon.