Ausstellung über einen der wichtigsten zeitgenössischen Designer

Erscheinungsdatum: 04.07.2019

Hideki Nakajima gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Kommunikationsdesignern. Er hat zwölf Bücher veröffentlicht und seine Werke befinden sich in den Sammlungen des Musée des Arts Décoratifs, Centre Pompidou, Bibliothéque Nationale de France, Paris, The Museum of Modern Art, New York und des British Museum, London. Jetzt kommt er vom 17. September bis 2. Oktober 2019 mit der Ausstellung „Hideki Nakajima: Made in Japan“ in das Raumlabor der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim.

Wann und wo

Die Ausstellung „Hideki Nakajima: Made in Japan“ eröffnet am 17. September um 18 Uhr und bleibt bis zum 2. Oktober 2019  im Raumlabor der Fakultät Gestaltung der HAWK in Hildesheim. Die Öffnungszeiten sind von Montag bis Freitag 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Die Adresse lautet: Campus Weinberg, Renatastraße 11, 31134 Hildesheim. Der Eintritt ist frei.

Kontakt

Profil
Koordination Advertising Design
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-313
  • Renatastraße 11
    (Raum HIWB_208)
    31134 Hildesheim
Profil
Kompetenzfeldkoordination Branding Design, Lehrgebiete Corporate Design und Editorial Design; Senatsbeauftragte für Corporate Design
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-312
  • Renatastraße 11
    (Raum HIWB_221)
    31134 Hildesheim