Wissenschaftlicher Mitarbeiter Harm Alhusen findet Ausgleich in der Natur

Erscheinungsdatum: 27.04.2021

Sonne pur: Der Frühling dreht auf und lockt Harm Alhusen ins Freie. Er sendet uns ein Bild von seinem Wochenendspaziergang im nahgelegenen Auwaldgebiet Alhuser Ahe. Die Alhuser Ahe ist ein 22 Hektar großes Auwaldgebiet zwischen Hassel und Hoya östlich der Weser. In diesem Naturschutzgebiet wächst ein alter Hartholzauenwald. Der Wissenschaftliche Mitarbeiter von der Fakultät Ressourcenmanagement arbeitet unter anderem im Projekt DiKom und kennt den HAWK-Betrieb bisher nur aus dem Homeoffice.