Fakultät Ingenieurwissenschaften und Gesundheit beim Göttinger Hindernislauf

Erscheinungsdatum: 27.09.2022

Beim siebten Great Barrier Run, einem Hindernislauf in Göttingen, trat die HAWK auch in diesem Jahr mit dem Team "Plasmagroup" an. Es besteht aus Mitarbeitenden der Arbeitsgruppe Plasma, der Verwaltung, Studierenden der Fakultät Ressourcenmanagement, der Arbeitsgruppe Robotik und der Fluidtechnik. Bei 10 Grad rannten die Teilnehmenden zwölf Kilometer durch Schlamm, sprangen in Becken mit kaltem Wasser oder kletterten gemeinsam als Team über steile Wände. Unter den 50 Teams belegte das Team der HAWK den zweiten Platz in der Kategorie "Firmenlauf".