Großes Interesse am Thema Selbsthilfe lockt viele Besucher in den Lichthof

Erscheinungsdatum: 04.05.2022

Auf großes Interesse stieß die Auftaktveranstaltung der Wanderausstellung „Selbsthilfe zeigt Gesichter“ am Dienstagabend im Lichthof der Holzmindener HAWK-Fakultät Soziale Arbeit und Gesundheit. Ausgebucht waren die 60 Plätze der Eröffnungsveranstaltung der Wanderausstellung, die in Kooperation der Selbsthilfekontaktstelle des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Holzminden mit der Inklusionsbeauftragten und der Gleichstellungsbeauftragten der Fakultät sowie mit dem Arbeitskreis der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises stattfand.