Bezahlte und unbezahlte Fürsorgearbeit im Fokus

Erscheinungsdatum: 24.02.2021

In Deutschland leisten Frauen den Großteil der beruflichen Care-Arbeit. Die Arbeit unter Coronavirus-Schutzbedingungen stellt Care-Arbeiter*innen vor noch größere Herausforderungen. Die Arbeitsbelastung steigt und die Verantwortung der Care-Berufe wächst, wenn auch die Unverzichtbarkeit der Fürsorgearbeit in der Coronavirus-Pandemie endlich sichtbar geworden ist. Neben der bezahlten Care-Arbeit hat die Pandemie auch Auswirkungen auf die unbezahlte Fürsorgearbeit, die sich ähnlich ungleich unter den Geschlechtern verteilt.

Online-Veranstaltungen zum Equal Care Day 2021

Kontakt

Profilbild Klintworth
Referentin für den Familienservice (z.Zt. im Mutterschutz/in Elternzeit)
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-148
  • Goschentor 1
    (Raum HIA_310)
    31134 Hildesheim