Studierende und Dozent konzipieren und drehen Werbefilm für Hi-2025-Bewerbung

Erscheinungsdatum: 17.09.2020

Auch Hildesheims Oberbürgermeister Ingo Meyer kam am Film-Set in der Dingworthstraße vorbei – für einen kurzen Auftritt im Werbefilm mit dem Arbeitstitel „Gaststätte“.
Den Clip zur Bewerbung der Region Hildesheim als Europäische Kulturhauptstadt 2025 haben die Masterstudierenden in Advertising Design Natalie Krzyz und Jakob Willenbrock von der HAWK-Fakultät Gestaltung zusammen mit Verwaltungsprofessor Mathias Rebmann konzipiert. Umgesetzt werden Idee und Konzept von der Produktionsfirma FoxDevil Films aus Berlin, finanziert und initiiert vom „Freundeskreis Kulturhauptstadt 2025".