Herzogin Anna Amalia Bibliothek und HAWK eröffnen Akademische Lehrwerkstatt

Erscheinungsdatum: 24.05.2019

Nach dem verheerenden Brand in der Herzogin Anna Amalia Bibliothek 2004, bei dem 50 000 Bücher des Bestandes vernichtet und unzählige durch Brand und Löschwasser beschädigt wurden, hatte die HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaften Hildesheim/ Holzminden/Göttingen immer wieder aktiv in Weimar bei der Restaurierung von Bucheinbänden, Druckschriften und Musikhandschriften mitgearbeitet, vor allem auch bei der Entwicklung von Mengenverfahren, um deutlich zeitaufwendigere Einzelobjektverfahren abzulösen.

Kontakt

Profilbild
Studiendekanin Konservierung und Restaurierung / Schriftgut, Buch und Grafik
  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-444
  • +49/5121/881-200444
  • Tappenstraße 55
    (Raum HII_101)
    31134 Hildesheim