Entwürfe von Architekturstudierenden der HAWK trotz Pandemie erstklassig

Erscheinungsdatum: 05.07.2021

Unter der Überschrift „Flatiron Building für Hildesheim“ haben Studierende des Masterstudiengangs Architektur der HAWK am Standort Hildesheim für das Grundstück in der Bahnhofsallee 30 eine fiktive architektonische Lösung zur Nachverdichtung im innerstädtischen Bereich entworfen. Das Thema der Entwurfsaufgabe im zweiten Mastersemester an der HAWK-Fakultät Bauen und Erhalten traf mit der Mischung aus Entwerfen, Konstruieren und Bauen, unter Berücksichtigung besonderer städtebaulicher, funktionaler, gestalterischer und konstruktiver Belange genau den Geschmack des AIV.

Kontakt

  • E-Mail schreiben
  • +49/5121/881-213
  • +49/5121/881-200213
  • Hohnsen 2
    (Raum HID_203)
    31134 Hildesheim