Platzierung der HAWK-Studenten wird erst am 15. März in Hannover bekanntgegeben

Erscheinungsdatum: 24.02.2016

Die beiden Studenten Amelie Künzler und Sandro Engel von der HAWK-Fakultät Gestaltung in Hildesheim sind mit ihrer Entwicklung Actiwait, auch als Streetpong weltbekannt, für den diesjährigen CeBIT Innovation Award 2016 ausgewählt. Eine hochrangige Jury hatte schon Ende vergangenen Jahres in Berlin die drei Gewinnerprojekte des Awards gewählt. Erst im Rahmen der CeBIT, die vom 14. bis 18. März in Hannover stattfindet, wird die Jury die Platzierungen bekanntgeben.