Studierende und Lehrende freuen sich über das gute Lernambiente

Publizierungsdatum: 03.12.2021

Nach nur gut zwei Jahren Umbauzeit ist der Gesundheitscampus Göttingen, eine Kooperation der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) und der HAWK Hochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen jetzt in seine alte und neue Heimat zurückgekehrt – in die aufwändig hergerichteten historischen Gebäude im Sartorius Quartier.

2016 waren die ersten 66 Studierenden mit den Studiengängen Therapiewissenschaften und Pflege dort ins Studium gestartet. 2019 folgte die Übergangsphase im ehemaligen Telekom-Gebäude in der Philipp-Reis-Straße.